Myanmar Reisen

Wir bieten Ihnen hier 2 Möglichkeiten - einmal mit unserem Baukastensystem können Sie sich Ihre Reise genau nach Ihren individuellen Wünschen gestalten.

click-mix


Oder unter Great-Deal finden Sie unsere ausgesuchten Reisen zu Schnäppchenpreisen

deal

deal


Myanmar Reisen

Seit dem Sturz der diktatorischen Regierung wächst die Beliebtheit Burmas bzw. der Republik der Union Myanmar als Fernreiseziel. Die politischen und wirtschaftlichen Veränderungen des Landes ziehen Touristen aus aller Welt an, um sich auf Myanmar Reisen an idyllischen Stränden zu erholen oder von der Lebendigkeit des Landes und seiner prachtvollen Kulturschätze beeindrucken zu lassen. Zwei internationale und 16 nationale Flughäfen sorgen für eine leichte und angenehme Anreise. Wer das Land per Bahn oder mit dem Auto erkunden möchte, sollte aber mit viel Geduld und Flexibilität ausgerüstet sein. Die Straßen- und Eisenbahnnetze sind gut ausgebaut, doch durch die Jahre unter diktatorischer Herrschaft wie auch durch die klimatischen Gegebenheiten angeschlagen und nicht ohne Zwischenfälle passierbar.

Myanmar Reisen und Rundreisen

Bei der Planung von Myanmar Reisen sollte man das tropische Klima bedenken. Der Wechsel von Trocken- und Regenzeit beeinflusst nicht nur die Passierbarkeit der Verkehrsverbindungen. Zwischen Mai und Oktober kann es gerade in den Küstenregionen oft zu heftigen Stürmen und Überschwemmungen kommen. Die Monate März bis Mai fallen in die heiße Jahreszeit. Von Ende November bis Ende Februar spricht man von der kühlen Jahreszeit mit Temperaturen zwischen 30 und 25 Grad Celsius.

Auf die Gültigkeit seines Reisepasses sollte man bei Myanmar Reisen ebenfalls achten. Er sollte nach der Einreise noch ein halbes Jahr gültig sein. Zusätzlich muss man ein Visum beantragen. Erkundigen Sie sich zwei bis drei Monate vor Ihrer Abreise auch nach den erforderlichen Impfungen. Nachdem sich das Land noch im Umbruch befindet, können sich die Einreisebestimmungen für Myanmar Reisen rasch ändern. Eine kurze Rücksprache mit dem jeweiligen Konsulat oder Ihrem Außenministerium schützt vor unangenehmen Überraschungen. Die Militärdiktatur fand zwar 2010 ein Ende, aber immer noch sollte man sich auf Myanmar Reisen Demonstrationen oder großen Menschenmassen lieber nicht anschließen.

135 ethnische Gruppen sorgen für Sprachenvielfalt, aber auf Myanmar Reisen kann man sich mit Englisch sehr gut verständigen. Die größte Volksgruppe des Landes sind die Bamar. Die von ihnen besiedelten Landesteile nennt man „Division“. „States“ werden die Landesteile genannt, die von Minderheiten besiedelt sind. Insgesamt bieten auf Myanmar Reisen 14 Regionen unterschiedliche Sehenswürdigkeiten. Im Bezirk Yangon-Divison liegt Rangun, die ehemalige Landeshauptstadt. Hier befindet sich die größte und wertvollste Stupa der Welt – die Shwedagon-Stupa. Das buddhistische Bauwerk ist vollständig von Gold bedeckt. Jünger, aber nicht weniger prunkvoll ist die Uppatasanti-Pagode, die 2009 in der neu ernannten Hauptstadt Naypyidaw eingeweiht wurde.

Mandalay

In der Nähe der Stadt Mandalay befindet sich die „Mingun-Glocke“. Sie wurde im 19. Jahrhundert gegossen und gilt als die schwerste freihängende Glocke der Welt. Trotz ihres enormen Gewichts von 87 Tonnen kann sie immer noch geläutet werden. Führen einen die Myanmar Reisen nach Kyaikto, kann man den beliebten Goldenen Felsen bewundern. Auch die geografischen Bedingungen machen Myanmar Reisen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das landschaftlich reizvolle Myanmar grenzt an die ebenso beeindruckenden Länder Thailand, Laos, Indien, Bangladesch und die Volksrepublik China. Dem Reisenden erschließt sich eine reizvolle landschaftliche Vielfalt. Reisplateaus und tropische Wälder im Norden, weite Ebenen in der Landesmitte, imposante Gebirge im Osten und nicht zuletzt der Golf von Bengalen im Süden mit Zugang zu herrlichen Stränden.

Noch ist die Landschaft hier unberührt, aber die Beliebtheit der Myanmar Reisen steigt und sorgt für anwachsende Besucherzahlen. Ngapali Beach zum Beispiel lockt mit endlosen Sandstränden Romantiker und Ruhesuchende an. Hier wird man weder vom Einkaufsrummel noch vom Lärm einer nächtlichen Lokalszene gestört. Gepflegte Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in allen Preiskategorien.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf