Kambodscha Reisen

Wir bieten Ihnen hier 2 Möglichkeiten - einmal mit unserem Baukastensystem können Sie sich Ihre Reise genau nach Ihren individuellen Wünschen gestalten.

click-mix


Oder unter Great-Deal finden Sie unsere ausgesuchten Reisen zu Schnäppchenpreisen

deal

deal


Kambodscha Reisen und Kambodscha Rundreise

Kambodscha - ein Reiseziel abseits des Massentourismus. Einsame Strände, einzigartige Tempel und atemberaubende Flüsse zeichnen das Land aus. Nach politischen Unruhen, blutigen Kämpfen und Armut, ist das Land heute der Geheimtipp unter den Reisezielen. Eine Reise die nach Kambodscha führt, ist eine Reise, die zu antiken Städten und unberührter Natur führt. Idyllische Landschaften stehen ebenso für Kambodscha wie interessante Städte und National-Parks die ihres Gleichen suchen.

Die Top Sehenswürdigkeiten Kambodschas

Kambodscha Reisen führen in ein Land, welches sich im Aufbruch befindet. Sehenswertes gibt es in Kambodscha einiges. Als Top Sehenswürdigkeit des Landes gilt der Angkor Wat, der bei einer Kambodscha Rundreise unbedingt eine Station darstellen sollte. Der Angkor Wat ist der größte Tempel des Angkorkomplexes, zudem weitere sehenswerte Tempel zählen. Das Areal, auf dem sich der Tempel befindet, stammt aus der Zeit von 850 bis 1200 und absolut sehenswert. Als Station einer Rundreise sollte auch Banteay Chhmar eingeplant werden. Mitten im Dschungel gelegen findet sich die Tempelanlage in der Nähe der Grenze zu Thailand.

Die Tempelanlage wird aufgrund der Lage kaum von Touristen besucht, ist allerdings sehr sehenswert. Ein weiteres Highlight stellt die Sambor Prei Kik Tempelgruppe aus dem 8. bis 10. Jahrhundert dar, die circa 3 Stunden von Phnom Penh entfernt liegt. Ein Urlaub in Kambodscha ermöglicht aber auch die Nationalparks Ream National Park, Bokor Hill National Park und Kirirom National Park zu besuchen, hier überraschen einsame Strände ebenso wie idyllische Dörfer und Mangrovenwälder.

Eintauchen in Kambodschas Vergangenheit

Ein Muss ist jedoch auch der Besuch der Hauptstadt pulsierenden Phnom Penh. Die Stadt ermöglicht es, in Khmer-Kultur einzutauchen. Die Highlights der Stadt sind vielfältig. Wunderschöne Tempelanlagen und Klöster prägen das Stadtbild ebenso wie der Königspalast und die vorherrschende Kolonialarchitektur. Absolut empfehlenswert ist ein Besuch des Nationalmuseums, denn hier finden sich einzigartige Kunstwerke der Khmer, die nicht nur Kunstliebhaber beeindrucken. Eine Kambodscha Reise sollte aber auch in die ehemalige Hauptstadt Phnom Udong führen. Nur 40 km von Phnom Penh gelegen zeigt sich die Stadt eher als ruhige Station einer Kambodscha Reise. Von 1618 bis 1866 war die Stadt Hauptstadt des Landes.

Heute findet sich hier eine Gedenkstätte, die an die Opfer des Pol Pot Regimes erinnert. Auch dieser Blick in Kambodschas bewegte Vergangenheit sollte Teil einer Rundreise durch das atemberaubend schöne Land sein. Letztlich ist Kambodscha geprägt von naturbelassenen Landschaften, geschichtlich bedeutenden Stätten und einer einzigartigen Kultur und genau dies macht Kambodscha zum idealen Reiseziel für einen unvergesslichen Urlaub, denn kaum ein anderes Reiseziel erweist sich als so facettenreich wie Kambodscha.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf